Mit eigenen Augen

MIT EIGENEN AUGEN blickt hinter die Kulissen der Redaktionsarbeit von MONITOR. Das im WDR produzierte, vielfach ausgezeichnete ARD-Politmagazin ist seit 1965 für kritischen und investigativen Journalismus bekannt. Regisseur Miguel Müller-Frank beobachtet die Diskussionen und Recherchen in den WDR-Räumen konzentriert und hautnah. Dabei wird deutlich, unter welchem Druck die Journalisten bei der täglichen Arbeit stehen. Ein differenzierter, einmaliger Einblick in die Realität journalistischer Arbeit. Ein Film, der bereits im Oktober 2020 mit dem Filmpreis NRW als bester Film ausgezeichnet worden ist beim filmfestival cologne. Ein besseres Plädoyer für Pressefreiheit und faktenorientierten Journalismus kann es nicht geben. Ein einmaliger Blick in die Arbeit bei MONITOR – gegen alle Propaganda von Lügenpresse und FakeNews!

Mehr anzeigen
AB 12 JAHREN / 115 MINUTEN / D2D
Kein Bild verfügbar