zurück zur Programmübersicht

The War Show

Anschließende Diskussion mit dem Norwegian Refugee Council Arabisch mit engl. UT
Dänemark, Finnland, Syrien 2016
100 Min, FSK nicht bekannt
Regie: Obaidah Zytoon, Andreas Dalsgaard
Vorstellungen
(Zum Reservieren Termin anklicken.)
Fr 21.0919:00

Im März 2011 schließen sich die Radiomoderatorin Obaidah Zytoon und ihre Freunde den Straßenprotesten gegen das Regime des syrischen Präsidenten Bashar al-Assad an. Die Freundesgruppe beginnt ihr Leben und die Ereignisse, die in Syrien geschehen zu filmen, mit dem Wissen, dass der arabische Frühling das Land für immer verändern wird. Doch die Hoffnung auf eine bessere Zukunft wird durch die gewaltvolle Reaktion des Regimes, die das Land immer mehr in einen grausamen Bürgerkrieg treibt, auf die Probe gestellt. Obaidah und ihre Freundesgruppe verlassen Damaskus und bereisen Syrien, trotz der Ausnahmezustände scheint es als sei das Leben ganz normal, es geht um Liebe, Philosophie und Politik. Währenddessen verbreitet sich der Extremismus und die Präsenz von Gewalt und Tod immer mehr im Land.