zurück zur Programmübersicht

8 Borders, 8 Days

Filmgespräch mit SOS Mediterranée (So) / ICR (Mo) und der Regisseurin Arabisch mit engl. UT
Libanon 2016
88 Min, FSK nicht bekannt
Regie: Amanda Bailly
Vorstellungen
(Zum Reservieren Termin anklicken.)
So 23.0916:00
Mo 24.0920:00

Wie jede Mutter möchte die Alleinerziehende Sham ihren beiden Kindern Yaman und Lulu eine sichere Zukunft ermöglichen. Doch in ihrem Heimatland Syrien wird die Situation für die geschiedene Mutter und ihre beiden Kinder immer aussichtsloser. Als Sham einen Antrag auf Umsiedlung in die USA stellt, wird er abgelehnt. Um ihren Kindern Schutz und eine friedliche Zukunft bieten zu können, sieht sie sich gezwungen, die Flucht auf illegalem Wege zu bestreiten. Lebensbedrohliche Situationen für sie und ihre Kinder sowie viele andere Risiken gehen mit der illegalen Flucht einher…