zurück zur Programmübersicht

Petting Zoo

Ab 19.5. bei uns im Kino!

 

Petting Zoo

(englisch OmU)

Spielfilm, Deutschland/ Griechenland/ USA 2015, 93 min.

Regie: Micah Magee

Darsteller: Devon Kel­ler, Aus­tin Reed, Dez­tiny Gon­za­les, Kiowa Tucker u.a.

 

 

Layla steht kurz vor ihrem Schul­ab­schluss, als sie erfährt, dass sie schwan­ger ist. Ihren Freund hat sie gerade ver­las­sen und weil sich ihre Fami­lie wei­gert, einer Abtrei­bung zuzu­stim­men, fügt sich Layla in ihre Situa­tion und lässt den Plan, auf’s Col­lege zu gehen, fal­len. Weil es zwi­schen ihr und den Eltern nicht funk­tio­niert, zieht sie zur Groß­mut­ter, wo auch der Onkel mit sei­ner Fami­lie lebt. Sie hält sich mit einem Job in einem Call Cen­ter über Was­ser und lernt neben­bei für ihre Abschluss­prü­fun­gen. Auf einem Kon­zert wirft Layla einen Blick auf Aaron, der so ganz anders ist als der Junge, von dem sie schwan­ger ist.

 

Mit genauem und empa­thi­schem Blick erzählt PETTING ZOO davon, wie es sich anfühlt, als Min­der­jäh­rige aus der Bahn gewor­fen zu wer­den. Dabei ent­steht nicht nur eine große Nähe zur Haupt­fi­gur Layla, son­dern auch zu den ande­ren Figu­ren. PETTING ZOO ist Micah Magees Abschluss­film, ko-produziert unter ande­rem von der dffb und der grie­chi­schen Regis­seu­rin Athina Rachel Tsangari und gedreht in einem Vor­ort von San Anto­nio, Texas – der Stadt mit der zweit­höchs­ten Rate von Teen­ager­schwan­ger­schaf­ten in den USA.

 

>> filmwebsite