zurück zur Programmübersicht

>>L’Affaire Chebeya, un crime d‘Etat

Am 31.5. in unserem Kino!

 

L’Affaire Chebeya, un crime d‘Etat

(englisch)

Dokumentarfilm, Belgien/ Kongo, 96 min.

Regie: Thierry Michel

 

 

"L’Affaire Chebeya, un crime d’État?" behandelt zugleich die Chronik eines außergewöhnlichen Gerichtsverfahrens als auch einen faszinierenden Politthrillers im Kongo. Der Ermordung des Menschenrechtlers Flobert Chebeya folgt die Verhaftung von mehreren Polizisten. Gelingt es der Justizbehörde, einen unparteiischen und unbefangenen Prozess zu führen? Thierry Michel hat den Prozess 8 Monate mit seiner Kamera verfolgt.

 

 

Der Film wird im Vorfeld der internationalen Konferenz „Nach den Wahlen – Zäsur in der DR Kongo?“(nähere Informationen siehe www.fes.de/afrika) am 05. und 06. Juni 2012 gezeigt.

 

>>Filmwebsite