zurück zur Programmübersicht

Die süße Gier

Ab 8.1. bei uns im Kino!

 

DIE SÜßE GIER

Originaltitel: IL CAPITALE UMANO

(italienisch OmU)

Italien 2014, 110 min.

Regie: Paolo Virzì

Darsteller: Fabrizio Bentivoglio, Matilde Gioli, Valeria Bruni Tedeschi, Guglielmo Pinelli, Fabrizio Gifuni, Gigio Alberti, Valeria Golino, u.a.

FSK: ab 12

 

Dank der Finanzspekulationen von Giovanni Bernaschi (Fabrizio Gifuni) führen er mit seiner Frau Carla (Valeria Bruni Tedeschi) und ihrem verwöhnten Sohn Massimiliano (Guglielmo Pinelli) ein luxuriöses Leben. 

Dino Ossola (Fabrizio Bentivoglio), dessen Tocher Serena mit Massimiliano liiert ist, kann hingegen nur davon träumen. Er ist bemüht, steht aber als Immobilienmakler kurz vor dem Bankrott - selbst seine Familie ahnt nichts davon.

Dino nutzt diese Verbindung und versucht all ihre finanziellen Sorgen mit einem Schlag durch den Einkauf in den Hedgefonds der Bernaschis wegzuwischen.

Doch ein Unfall mit Fahrerflucht ändert das Leben beider Familien grundlegend.

 

DIE SÜSSE GIER - Il Capitale Umano wurde beim italienischen Filmpreis als bester Film und in sechs weiteren Kategorien, u.a beste Darstellerin und beste Nebendarsteller, ausgezeichnet und geht nun ins Rennen für den OSCAR 2015.