zurück zur Programmübersicht

Die getäuschte Frau

Ab 30.7. bei uns im Kino!

 

Die getäuschte Frau

Originaltitel:  Zurich

(niederländisch OmU)

Spielfilm, Deutschland/ Niederlande/ Belgien 2014, 89 min.

Regie: Sacha Polak

Darsteller: Wende Snijders, Sacha Alexander Gersak, Barry Atsma

 

 

10 Jahre lang waren Nina (Wende Snijders) und Boris ein Paar. Dann kommt Boris bei einem tragischen Unfall ums Leben, und Ninas Welt gerät ins Wanken - jedoch nicht nur durch den Verlust ihres Partners, sondern vor allem durch die Erkenntnis, dass sie den Menschen, dem sie so nahe zu stehen glaubte, offenbar kaum kannte: Boris hat offenbar all die Jahre ein Doppelleben geführt. Nina wird von den Enthüllungen fast aus der Bahn geworfen. Sie begibt sich auf eine bestürzende Reise in ihre Vergangenheit - bis sie einem neuen Mann (Sascha Alexander Gersak) begegnet... 

Regisseurin Sacha Polak erzählt mit der großen emotionalen Wucht von BROKEN CIRCLE und der sensiblen Kunstfertigkeit eines Krzysztof Kieslowski die faszinierende Geschichte einer Frau, auf deren Gefühlsreise der Zuschauer durch die außergewöhnlich komponierte Erzählstruktur immer wieder verblüfft wird.

 

Stürmisch gefeiert auf der Berlinale 2015 und ausgezeichnet mit dem CICAE-Preis durch den internationalen Verband der Filmkunstkinos.

 

>> filmwebsite