zurück zur Programmübersicht

Cobain: Montage of Heck

Ab 16.4. bei uns im Kino!

 

Cobain: Montage of Heck

(englisch OmU)

Dokumentarfilm, USA 2015, 132 min.

Regie:  Brett Morgen

mit: Kurt Cobain, Courtney Love, David Grohl 

 

 

Regisseur Brett Morgen verbindet meisterhaft Material aus Cobains persönlichem Kunst- und Musikarchiv mit noch nie gezeigten privaten Videos, Animations-Sequenzen und aufschlussreichen Interviews mit Familie und engsten Vertrauten sowie seiner Frau Courtney Love. Der Film begleitet Kurt von seiner Kindheit in Aberdeen, Washington, bis zum Höhepunkt seines Ruhms und bietet einen tief gehenden und detaillierten filmischen Einblick in das Leben eines Künstlers, der mit seinem Umfeld haderte.

Zusätzlich gibt es, exklusiv für das Kinopublikum, ein Interview mit Brett Morgen, in dem er über seinen außergewöhnlich intimen Zugang zu Cobains Familie und dessen Vergangenheit spricht.